Schlagwort-Archive: Kinderrezepte

Kinderrezept Hascheehörnchen mit Kürbis

img_4710

Nachdem unser kleiner Liebling erst drei kleine Mäusezähnchen hat, müssen wir unsere Speisen natürlich für sie ausrichten. Neben einfach zu essenden Rezepten bzw. weichen oder weichgekochten Zutaten, muss es zudem auch noch schnell gehen, da Frau Maus ungeduldig wird, wenn Mama länger als 20 Minuten in der Küche herum hantiert.
Sie isst sehr gerne Nudeln, Faschiertes, Kartoffeln, Fisch, Karotten u.a. und ich versuche nun die Speisen immer wieder ein bisschen abzuändern, damit es nicht langweilig wird.

Da jetzt Kürbiszeit ist und ich auch dabei bin, einen kleinen Kürbis zur Deko zu schnitzen, dachte ich mir, dass man die Reste gleich gut verarbeiten könnte – und Mausi liebt Kürbis.
Also mache ich ganz simple Hascheehörnchen mit Kürbis.

Dazu verwendete ich:
400g Faschiertes
500g Hörnchen
2 Schalotten (ich mag den feinen Geschmack lieber, als bei Zwiebeln)
½ Stange Lauch
Reste vom ausgehölten Kürbis
Tomatenmark, Senf, Gewürzeimg_4715

Zuerst werden Schalotten, Kürbis und Lauch klein geschnitten, dann Thea zum Braten in die Pfanne geben (mit der arbeite ich sehr gerne, sie hat diesen leichten, angenehmen Buttergeschmack und wird dabei nicht so schnell braun). Zunächst Schalotten und Lauch anschwitzen, dann Kürbis zugeben und schließlich das Faschierte. Bei hoher Temperatur anbraten, damit das Fleisch kross und braun gebraten ist und nicht so gräulich wird. Danach erst Salz sowie einen EL Tomatenmark und Senf zufügen, abschmecken.

Ratzfatz, schon ist ein leckeres, herbstliches Kinderrezept fertig.img_4698